Gero Hocker

Mikrobauteile einfach und präzise montieren

Bauteile, die deutlich weniger messen, als einen Millimeter, sind mit bloßem Auge fast nicht zu erkennen. Die Montage ist entsprechend schwierig und erfordert mehr als nur Fingerspitzengefühl. Da Mikrobauteile aber stark im Kommen sind, hat sich das StartUp Microw seit Januar 2016 genau darauf spezialisiert. Hervorgegangen aus einem Informatik-Institut der Uni Oldenburg hat das Unternehmen eine Mikromontageanlage entwickelt, die es vor allem kleinen und mittelständischen Hochtechnologie-Unternehmen erlaubt, Hürden bei der Mikromontage zu überwinden. Die Anlage zielt insbesondere auf Prototyping und Fertigung von Kleinserien in der Sensorik, aber auch anderen Branchen wie Medizin- und Umwelttechnik.

Unser Abgeordneter Gero Hocker besuchte die Microw GmbH in Oldenburg und war sehr beeindruckt von dem Fortschritt, der in der Mikrotechnologie mittlerweile erreicht wurde.

http://microw.de/

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *