CG_Symphonicus_2

Ein Termin am Mischpult

Zufällig auf einer Gründerveranstaltung der IHK lernte Christian Grascha den Musiker Tomas Sniadowski kennen. Grascha, Parlamentarischer Geschäftsführer der FDP im Landtag, wurde durch Sniadowskis Vortrag zum Thema Mut und Unternehmertum sofort hellhörig.

Im Rahmen seiner Sommertour trafen sich beide nun gemeinsam mit Katja Suding in den Räumen von symphonicus, wo Tomas Sniadowski seinen „Full Service“ für Hintergrundmusik vertreibt. Dahinter steckt unter anderem die symphonicus MusicBox: Ganz einfach anzuschließen sorgt sie in Hotels, Bars, Restaurants, Geschäften oder auch Cafés für eine entspannte Atmosphäre. Mit seiner Künstler- und Entertainmentagentur PIANISSIMO betreut er zudem erfolgreich Top-Hotels in ganz Europa und konzipiert und organisiert für seine Kunden die passende Live Musik für deren Events.

Zur Musik fand Gründer Tomas Sniadowski bereits in seiner Kindheit. Heute komponiert und produziert er selbst, seine Songs sind bereits auf hunderten von Compilations verteten und er ist erfolgreicher Sänger mit der „Swing meets Pop“ Band Vintage Vegas.

Mehr über symphonicus erfahrt Ihr unter www.symphonicus.de und auf facebook: www.facebook.com/symphonicusmusicbox

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *